Datenschutz WhatsBroadcast

0. ÄNDERUNGEN
21. Juli 2016: Präzisierungen der Hinweise
1. Feb 2016: Diese Datenschutzhinweise wurden so verallgemeinert, dass Sie nicht nur für WhatsApp, sondern auch für andere unterstützte Messenger Plattformen gelten.

1. ALLGEMEINES
WhatsBroadcast ist ein Angebot der WhatsBroadcast GmbH, womit Kunden von WhatsBroadcast über Messenger Plattformen (wie WhatsApp, Facebook Messenger und weitere) Nachrichten versenden können.
WhatsBroadcast stellt seinen Kunden ausschließlich die technischen Voraussetzungen zur Versendung von Nachrichten zur Verfügung und versendet keine eigenen Nachrichten.
WhatsBroadcast erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten nur im Rahmen des Angebots für diese Kunden. Daten werden nur für den Kunden und für Zwecke des Kunden erhoben.
Wenn Sie Messenger wie z.B. WhatsApp oder Facebook Messenger installieren, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Datenschutzregeln des jeweiligen Anbieters. WhatsBroadcast hat keinerlei Einfluss auf diese Regelungen.

2. BEDIENUNG VON WHATSBROADCAST

AnmeldungFolgen Sie den Anweisungen im Anmelde-Widget, um sich für Ihren gewünschten Messenger anzumelden.
Nachrichten unterbrechenMöchten Sie für eine Weile oder dauerhaft keine Nachrichten mehr erhalten, dann schreiben Sie uns eine Nachricht mit dem Wort STOP.
Nachrichten wieder startenWollen Sie wieder Nachrichten erhalten, schreiben Sie wieder START.
Alle Daten löschen lassenWollen Sie keine Nachrichten mehr erhalten und alle Daten aus unserer Datenbank löschen lassen, dann senden Sie bitte eine Nachricht mit den Worten ALLE DATEN LOESCHEN.

Für Ihre Eingaben können Sie sowohl Groß- als auch Kleinbuchstaben verwenden.

3. ERHOBENE DATEN
Daten, die wir von Ihnen automatisch erfassen, nachdem Sie sich angemeldet haben, können Ihre bei der Messenger Plattform hinterlegten Benutzerdaten (die Ihren Vor- und Nachnamen enthalten können), Ihre Telefonnummer, Ihr Nutzungsgerät, alle an den Dienst gesendeten Nachrichten sowie welche Nachrichten Sie gelesen und angeklickt haben beinhalten.
Diese Daten helfen unserem Kunden dabei, Ihnen individuelle Nachrichten anhand Ihrer Präferenzen zu senden.
Weitere Informationen, die Sie über den jeweiligen Chat individuell zur Verfügung stellen, werden automatisch gespeichert.

4. VERWENDUNG DER ERHOBENEN DATEN
WhatsBroadcast verwendet Ihre Daten ausschließlich, um es unseren Kunden zu ermöglichen, individuelle Nachrichten automatisch zu versenden. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Kunde jede individuelle Information nutzen kann, um anhand von fest definierten Regeln passende Nachrichten zu senden. In Ausnahmefällen werden aktive Abonnenten auch per SMS über Systemänderungen informiert, dazu kann die Mobilnummer an einen SMS-Versanddienstleister nur zu diesem Zweck übermittelt werden.
WhatsBroadcast stellt die erhobenen Daten dem jeweiligen Kunden zur Verfügung, wird aber keine Ihrer Daten an Dritte weitergeben. Von den erhobenen Daten können Teile für Mitarbeiter des Kunden, bei dem Sie sich eingetragen haben, sichtbar sein.

5. ABMELDUNG VOM SERVICE
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unseren Service mit einer individuellen Nachricht zu beenden. Dafür senden Sie im Messenger „STOP“ an den Anbieter. Sie erhalten bis zu einer neuen Anmeldung keine weiteren Nachrichten vom Anbieter.

6. LÖSCHUNG IHRER DATEN
Um alle von Ihnen gespeicherten Daten eines Kunden entfernen zu lassen, senden Sie eine Nachricht mit dem Text „ALLE DATEN LOESCHEN“ über Ihren Messenger.

7. DATENSICHERHEIT
Unsere Datenbanken sind durch diverse technische Vorkehrungen geschützt. Nur ein sehr begrenzter Personenkreis aus unserem eigenen Unternehmen erhält für technische Arbeiten am Service den Zugang auf die Datenbank.
Für die Sicherheit Ihres eigenen Endgerätes sind Sie selbst verantwortlich. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Zugänge zu WhatsApp oder Ihrem Mobilgerät ausreichend geschützt sind. Wir können die Sicherheit bei der Übermittlung von Daten über WhatsApp und andere Messenger nicht garantieren. Jede Übertragung basiert somit auf Ihrem persönlichen Risiko.

8. INHALTE DES DIENSTES
Die gesendeten Daten verantwortet ausschließlich der Kunde, der unseren Service nutzt und über den Sie sich persönlich angemeldet haben. Wir übernehmen daher keine Haftung für den Schaden, der durch gesendete Inhalte oder Links für Nutzer des Service entstehen kann.

9. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZHINWEISE
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass sich Inhalte dieser Datenschutzerklärung jederzeit mit einer Ankündigungsfrist von 2 Wochen ändern können. Wir publizieren diese Änderungen gut sichtbar am Kopf der Seite.

10. KONTAKT
Wir überprüfen regelmäßig die Korrektheit dieser Datenschutzbestimmungen. Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise dazu haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@WhatsBroadcast.com oder per Post an:
WhatsBroadcast GmbH, Otto-Lindenmeyer-Str. 28, 86153 Augsburg