Whatsapp Newsletter Marketing | WhatsBroadcast
X

Facebook Messenger Studie 2017: Messaging populärer als Social Media, E-Mail oder Telefon!

Letzte Woche hat Facebook die Ergebnisse seiner jüngsten Facebook Messenger Studie 2017 “The Art of Communication: Messages that Matter. The art of conversation is thriving globally” vorgestellt.

Erhoben wurden die repräsentativen Daten in acht Ländern (USA, England, Kanada, Australien, Deutschland, Brasilien, Frankreich und Südkorea) zwischen April und Mai 2017.

Darin wird mit wiederkehrenden Mythen aufgeräumt (aus “Je häufiger wir an unseren Smartphones sind, desto seltener werden persönliche Gespräche und Beziehungen” wird “je mehr Optionen zur Kommunikation wir besitzen, desto häufiger führen wir Gespräche”).

Und ein spannender Aspekt: Aus den Antworten der Befragten lässt sich auch ableiten, dass die Nutzer “authentischer” kommunizieren, wenn sie auf Messengern wie WhatsApp oder Facebook Messenger unterwegs sind.

Das liegt mit Sicherheit auch daran, dass der/die Einzelne das Gefühl vermittelt bekommt, man befinde sich in einem privaten Raum und ist nicht einer von vielen, wie bei vergleichsweise öffentlichen Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter usw.

Facebook Messenger Studie 2017: Messaging populärer als Social Media, E-Mail oder Telefon

Quelle: https://newsroom.fb.com

Wer hätte das vor ein paar Jahren noch gedacht, als wir täglich viele unserer Netzgespräche via Twitter und Facebook geführt haben?

Zwei Fakten der Facebook Messenger Studie 2017 belegen die enorme Popularität von Messengern, wie Facebook Messenger, WhatsApp & Co., recht anschaulich:

91% der 13-18 jährigen Teenager weltweit schreiben Nachrichten jeden Tag via Messenger

80% der 19-64 jährigen Erwachsenen weltweit schreiben Nachrichten jeden Tag via Messenger

Damit wird wieder einmal deutlich, weshalb Marken Messaging Apps wie WhatsApp oder Facebook Messenger im Rahmen der Customer Journey auf dem Schirm haben sollten.

Auf welchen Kanälen sind die Kunden täglich am häufigsten? Welche Inhalte haben für sie die größte Relevanz?

Mein Tipp: Schaut Euch mal die Software-Lösung von Whatsbroadcast an. Ihr findet dazu hier im Blog Einiges an Informationen rundum Messenger Marketing sowie auf unserer Webseite. Können sich +900 Kunden irren?

Artikelbild: pixabay

This post was last modified on November 28, 2017, 9:38 am

This website uses cookies.