,

Mit WhatsApp und Co. finden Unternehmen den „wärmsten Kanal zum Kunden“

WhatsApp und Co. sind auf dem Siegeszug, denn die zunehmende Digitalisierung der Lebenswelten verändert das Kommunikationsverhalten der Menschen.  Die meisten sind heute vernetzt und permanent online – besonders mit dem Smartphone. Und auf diesem sind Messengerdienste extrem populär – 68 bis 69 Prozent der deutschen Internetnutzer kommunizieren täglich via Messenger über ihr Smartphone. Spitzenreiter in Deutschland mit mehr als 37 Millionen Nutzern ist dabei WhatsApp.

Weiterlesen

, , ,

Der Bote – Ein Chatbot als zentrales Element der Sparkassen Marketing Kampagne 2017

Kwitt Funktion der Sparkassen-App

Mit ihren rund 600 Unternehmen ist die Sparkassen-Finanzgruppe die größte Finanzinstitution in Deutschland. Wie viele andere Unternehmen stellt sich auch die Sparkasse der Herausforderung, in einem digitalen Umfeld mit einer jungen Zielgruppe zu interagieren, die ihre Geschäfte vornehmlich online abwickelt. Obwohl die meisten Deutschen bereits Onlinebanking nutzen, erwarten besonders junge Menschen einen zusätzlichen Service, der wie PayPal und ähnliche digitale Angebot leicht zu bedienen ist. Weiterlesen

, , ,

Bots und Messaging als neue Plattform

Sie stellen sicher, dass unsere Kühlschränke voll sind, informieren uns über alternativen, wenn unser Flug verspätet ist und wissen welche unsere Lieblingspizza ist. Bots sind bereit viele unserer täglichen Aufgaben zu übernehmen und sie können viele unserer zeitfressenden Routineaufgaben übernehmen ohne Interaktion von außerhalb zu benötigen. Mit den Möglichkeiten, eine Vielzahl an Unternehmensprozessen verarbeiten zu können, sind sie bereits heute, Plattformen für zukünftige Geschäfte. Weiterlesen